Schach

im SV Weiss-Blau e.V.

SG Weiß-Blau Eilenriede

Aktuelles

+++ 09.12.19   Am vierten Spieltag der Mannschaftsmeisterschaften hat die erste Mannschaft beim SV FB Wedemark mit 3,5:4,5 gewinnen. Sieben Remis und ein Sieg an Brett 7. Die zweite Mannschaft erreichte gegen den Tabellenführer vom HSK Lister Turm 4 ein beachtenswertes 4:4. Die dritte Mannschaft verlor gegen die fünfte vom SK Lehrte mit 3:5. Die vierte Mannschaft verlor gegen die achte vom SK Lehrte mit 2:6. +++

+++ 05.12.19   Bei der zweiten Runde der Fischerschachmeisterschaften konnte sich erneut Roland durchsetzen. Zweiter mit gleicher Punktzahl aber schlechterer Buchholzwertung wurde Olli.  Auf den folgenden Plätzen Klaus und Jörg. +++

+++ 02.12.19   In der ersten Runde der Pokal-Meisterschaften 2019/2020 trat unsere Mannschaft am Wochenende in Eystrup an und konnte sich mich 1,5:2,5 durchsetzen. +++

+++ 29.11.19   Gestern Abend kamen 13 Spieler zur dritten Runde der Schnellschachmeisterschaften. Gleichzeitig fanden 3 Nachholpartien der dritten Runde der Vereinsmeisterschaft statt. Also schon wieder volles Haus! +++

+++ 25.11.19   Zwei Siege und zwei Niederlagen sind das Ergebnis des dritten Spieltags der Mannschaftsmeisterschaften. Die erste Mannschaft verlor mit 3,5:4,5 gegen die SG SF Ricklingen 2. Die zweite Mannschaft erreichte gegen SK Lehrte 4 nur ein 2,5:5,5. Die dritte Mannschaft kam mit einem 2,5:5,5 Sieg vom TSV Pattensen zurück. Die vierte Mannschaft behielt mit 3,5:4,5 die Oberhand beim SD Isernhagen 3 und wahrt damit die Chancen die Aufstiegsrunde zu erreichen. +++

+++ 25.11.19   Hier die ersten Ergebnisse der dritten Runde der Vereinsmeisterschaft. +++

+++ 22.11.19   Die Deutsche Blindenschachbund Mannschaftsmeisterschaft fand vom 10. - 14.11.2019 in Brilon statt. Es traten sechs Mannschaften an, In der Mannschaft von Hannover haben von uns Eckhard und Frank mitgespielt. Die Mannschaft belegte mit 6:4 Punkten wie vor 2 Jahren den 3. Platz. Sieger wurde die Mannschaft aus Heidelberg vor der Mannschaft aus Halle. Auf den weiteren Plätzen Stuttgart, Augsburg und die Damen. +++

+++ 11.11.19   Die dritte Runde der Vereinsmeisterschaft wurde am Wochenende ausgelost. +++

+++ 08.11.19   An der ersten Runde der Fischerschachmeisterschaften nahmen 13 Spielerinnen und Spieler teil. Roland gab nur ein Remis ab und wurde erster. Auf den weiteren Plätzen Olli und Hanno. +++

+++ 05.11.19   Nachtrag zu letzten Meldung: In unserer ersten Mannschaft im Niedersächsischen-Senioren-Pokal spielen zwei blinde Spieler und ein auf den Rollstuhl angewiesener Spieler mit. Dadurch hat diese Mannschaft bei allen Spielen Heimrecht. Für das Spiel mit sehbehinderten Spielern findet man im Anhang D der FIDE-Regeln bekanntermaßen die entsprechenden Regelungen. Dort steht im letzten Absatz: "Falls ein sehbehinderter Spieler mit einem
gehörlosen Spieler gepaart wird, muss ein Assistent eingesetzt werden." Dies war am letzten Sonntag der Fall und traf unseren Verein überraschend. Zum Glück war zufällig ein Vereinskamerad anwesend, der sich bereiterklärte, den beiden Spielern zu helfen. Wir bedanken uns bei Sven für seine Hilfe. Für uns stellt sich derzeit die Frage, wer muss den Assistenten stellen? +++

+++ 04.11.19   Die Ausgleichsrunde für die 9. Niedersächsische Senioren Pokalmannschaftsmeisterschaft (9. NSVSenPMM) ist gespielt.
Unsere erste Mannschaft hat sich mit 2:2 und einer Berliner Wertung von 6,5:3,5 gegen den Hamelner SV 2 durchgesetzt und spielt im Viertelfinale gegen den Hamelner SV 1. Die zweite Mannschaft hat mit 3:1 bei der SVg Calenberg verloren und spielt in der Trostrunde beim Hamelner SV 2. +++

+++ 28.10.19   Am zweiten Spieltag der Mannschaftsmeisterschaften konnten wir trotz vieler Ausfälle zwei Siege und ein Remis erreichen. Für die vierte Mannschaft blieben dann aber nur noch fünf Spieler und Spielerinnen übrig. Sie erreichten trotzdem ein achtbares 3:5 gegen Hannover 96 3. Die erste Mannschaft musste sich mit einem 4:4 beim SVg Steinhude zufriedengeben. Die zweite Mannschaft erkämpfte gegen die SD Isernhagen 2 mit 3,5:4,5 einen knappen Sieg. Das gleiche Ergebnis erreichte die dritte Mannschaft mit fünf Ersatzspielern aus der vierten gegen SC Uetze-Hänigsen 2. +++

+++ 25.10.19   Gestern Abend hatten wir wieder volles Haus in der Rodewaldstraße. In der zweiten Runde der Schnellschachmeisterschaften konnte sich dieses Mal Paavo mit 5 aus 6 durchsetzen. Auf den weiteren Plätzen Hanno und Dierk. +++

+++ 18.10.19   In der zweiten Runde der Vereinsmeisterschaft gab es wieder eine kleine Überraschung. Nun hat auch der letztjährige Drittplatzierte einen halben Punkt abgegeben. Zwei Spieler stehen zur Zeit noch mit weißer Weste da.  Ein dritter kann dies auch noch erreichen, sollte er sein Nachholspiel gewinnen. +++

+++ 14.10.19   Die zweite Runde der Vereinsmeisterschaft wurde am Wochenende ausgelost. Nächsten Donnerstag geht es weiter. +++

+++ 08.10.19   Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften am letzten Wochenende in Lehrte konnte Garvin in der Gruppe B (DWZ 1500 bis 1750) einen sehr guten vierten Platz erreichen. Paavo beendete das Turnier in der gleichen Klasse auf dem 7. Platz. Marc konnte das Turnier leider nicht zu Ende spielen. +++

+++ 08.10.19   Letzte Woche fand zum 10. Mal das BBCC-Turnier (Baltic-Sea Braille Chess-Cup) im AURA-Hotel in Timmendorfer Strand statt. 29 Spielerinnen und Spieler, davon drei sehende Begleitpersonen, kämpften eine Woche lang am Schachbrett gegeneinander. Aus unseren Reihen nahmen Werner, Franz und Karen daran teil. Franz erreichte mit 3,5 aus 7 die beste Leistung der drei teilnehmenden taubblinden Spieler, Werner wurde mit 4,5 aus 7 Fünfter und Karen mit 5,0 aus 7 dritte. +++

+++ 08.10.19   Es ist schon über eine Woche vergangen, seit dem ersten Spieltag der Mannschaftsmeisterschaften, nun kommt doch noch eine kleine Zusammenfassung. Die erste Mannschaft verlor leider gegen die erste Mannschaft der Schachdrachen Isernhagen mit 3:5. Die zweite Mannschaft erreichte gegen den SF Sulingen ein 5:3. Die dritte Mannschaft brauchte drei Ersatzspieler aus der vierten und unterlag knapp mit 4,5:3,5 bei der  fünften Mannschaft des HSK Lister Turm. Die vierte Mannschaft spielte ebenfalls beim HSK. Sie unterlag der siebten Mannschaft deutlich mit 7:1. Nur unser Neuzugang Thomas und unser taubblinder Spieler Franz konnten ein Remis erreichen. +++

+++ 27.09.19   Gestern fanden sich 17 Spieler zur ersten Runde der diesjährigen Schnellschachmeisterschaften ein. Gleichzeiteg fand auch noch ein Nachholspiel der Vereinsmeisterschaften statt. Volles Haus in der Rodewaldstraße, so macht Schach im Verein Spaß. +++

+++ 20.09.19   In der ersten Runde der diesjährigen Vereinsmeisterschaft gab es bereits drei Überraschungen. Sowohl der Vereinsmeister als auch der der Vizemeister spielten Remis. Insgesamt fanden 10 der angesetzten 15 Partien statt. Die Stimmung war sehr gut. +++

+++ 16.09.19   Die erste Runde der diesjährigen Vereinsmeisterschaft wurde am Wochenende ausgelost. Es sind 30 Spielerinnen und Spieler am Start. Donnerstag geht es los. +++

+++ 09.09.19   Da wir allen aktiven Mitgliedern die Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft ermöglichen wollen, haben wir die Ausschreibung zur Vereinsmeisterschaft bezüglich des Spielortes nochmals geändert. Bitte beachten. +++

+++ 03.09.19   Die Ausschreibungen zu den diesjährigen Vereinsturnieren wurden online gestellt. +++

+++ 23.08.19   Bei der gestrigen außerordentlichen Abteilungsversammlung wurden unsere neuen Mitglieder Frank Kansier und Eckhard Kröger auf Grund ihrer Verdienste im Schachbereich mit der Ehrennadel in Bronze des Niedersächsischen Schachverbandes für langjährige erfolgreiche Tätigkeit in der Verbandsorganisation ausgezeichnet. Wir freuen uns, dass die beiden zusammen mit weiteren Spielern des SK Turm zu uns gekommen sind und gratulieren ihnen zu dieser Auszeichnung. +++

+++ 05.08.19   Anlässlich seines 60. Geburtstages Anfang letzten Monats wurde unserem langjährigen Mitglied Fritz-Günter Obert vom Präsidenten des Niedersächsischen Schachverbandes Michael S. Langer der Ehrenteller des Deutschen Schachbundes verliehen. Wir freuen uns, dass seine Arbeit als Schiedsrichter und Spielleiter bei den sehenden und blinden Schachspielern diese Anerkennung gefunden hat und gratulieren ihm zu dieser Auszeichnung. +++

+++ 22.07.19   Das Endergebnis der 4. Bezirks-Dähnepokal-Vorrunde 2018/19 liegt vor. Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner Oliver Kiesewetter. Die Entscheidung fiel erst im Schnellschach. +++

+++ 08.07.19   Die Auslosung der 3. und letzten Runde der 4. Bezirks-Dähnepokal-Vorrrunde 2018/19 liegt vor. +++

+++ 01.07.19   Die Auslosung der 2. Runde der 4. Bezirks-Dähnepokal-Vorrunde 2018/19 liegt vor. Da bei acht Teilnehmern nur 3 Runden benötigt werden, um den Turniersieger zu ermitteln, findet die letzte Runde bereits am 11.07. statt. +++

+++ 28.06.19   Gestern startete die 4. Bezirks-Dähnepokal-Vorrunde 2018/19 mit 8 Teilnehmern in unserem Spiellokal in der Rodewaldtstraße. Die Ergebnisse und die Auslosung der nächsten Runde werde wir sobald sie uns vorliegen auf unserer Homepage veröffentlichen. +++

+++ 19.06.19   Unsere 3. Mannschaft hat gestern das Finale des Pinnel-Willeke-Pokals durch einen Sieg beim SK Lehrte 5 mit 1,5 : 2,5 gewonnen. +++

+++ 17.06.19   Bei der Endrunde der 8. Niedersächsischen Senioren Pokalmannschaftsmeisterschaft konnte unsere Mannschaft nur zu dritt antreten. Sie gewannen das Spiel um den dritten Platz mit 1,5 : 2,5 gegen die Mannschaft aus Barsinghausen. +++

+++ 07.06.19   Die 3. Mannschaft erreichte gestern das Finale des Pinnel-Willeke-Pokals durch einen Sieg nach Berliner Wertung gegen SF Mühlenberg. +++

+++ 06.06.19   Beim diesjährigen Sekt oder Selters-Turnier über Pfingsten in Bielefeld sind wir mit 7 SpielerInnen vertreten. +++

+++ 06.06.19   In der zweiten Runde des Pinnel-Willeke-Pokals hat unsere 4. Mannschaft gegen SK Lehrte 5 mit 3,5 zu 0,5 verloren. Heute spielt die 3. Mannschaft gegen SF Mühlenberg 2 bei uns zu Hause. +++

+++ 06.06.19   Im Hohlfeld-Pokal schied unsere 1. Mannschaft bereits letzte Woche gegen den SV FB Wedemark mit 2,5 zu 1,5 aus. +++

+++ 27.05.19   Wie versprochen hier nun noch die Gesamtwertung der Schnellschachmeisterschaften 18/19. Alter und neuer Schnellschachmeister ist Roland Kleinschroth. Herzlichen Grlückwunsch. Zweiter wurde mit gleicher Punktzahl bei jedoch nur einem Turniersieg Oliver Schmidt.  +++

+++ 24.05.19   In der siebten Runde der Schnellschachmeisterschaften 18/19 konnte Olli das Fehlen von Roland nicht ausnutzen. Sieger des Abends wurde Bernd. Die Gesamtwertung wird dann Montag aktualisiert. +++

+++ 17.05.19   Gestern fand die letzte Runde der Vereinsmeisterschaft statt. Zum dritten Mal in Folge und insgesamt zum zehnten Mal heißt unser Vereinsmeister Roland Kleinschroth. Herzlichen Glückwunsch. Zweiter wurde Eckhard Kröger vor Oliver Schmidt. +++

+++ 13.05.19   Roland Kleinschroth gewinnt BZH-Open 2019, herzlichen Glückwunsch. Alles weitere könnt ihr auf den Seiten des Bezirks lesen. +++

+++ 13.05.19   Die dritte Mannschaft verlor gestern den Stichkampf um den Aufstieg in die Bezirksklasse gegen die Mannschaft vom SZ Bemerode mit 3:5. Marc und Garvin konnten ihre Spiele gewinnen, Dragan und Dieter erzielten jeder ein Remis. Das reichte nicht, Schade.  +++

+++ 10.05.19   Das gestrige Pokalspiel im Pinnel-Willeke-Pokal konnte unsere 4. Mannschaft gegen SV Gretenberg 2 mit 2,5 zu 1,5 gewinnen. +++

+++ 06.05.19   Die letzte Runde der Vereinsmeisterschaft ist ausgelost. Der Spielleiter bittet darum, dass die Möglichkeit genutzt wird, die Partie vorzuspielen, da die letzte Runde nicht verlegt werden kann. +++

+++ 28.04.19   Mit einem Remis gegen den SV Springe in der letzten Runde der BMM steigt unsere erste Mannschaft in die Verbandsliga auf. Herzlichen Glückwunsch!
Die Zweite verabschiedete sich mit einer knappen Niederlage 4,5:3,5 beim SF Mühlenberg aus der Bezirksliga und wird in der nächsten Saison in der Bezirksklasse starten.
Die dritte Mannschaft verlor beim SK Wennigsen 5,5:2,5. Den zweiten Tabellenplatz haben sie damit aber trotzdem erreicht und werden in der Relegation am 12. Mai gegen die Mannschaft von Bemerode versuchen, ebenfalls in der nächsten Saison in der Bezirksklasse zu starten.
Die Vierte unterlag mit 3:5 der Mannschaft vom TSV Pattensen und muss leider in der nächsten Saison eine Klasse tiefer antreten. +++

+++ 26.04.19   Die Ergebnisse der achten Runde der Vereinsmeisterschaft sind online. Einige Spiele stehen noch aus bzw. deren Ergebnis ist nicht bei mir angekommen. +++

+++ 11.04.19   Die achte Runde der Vereinsmeisterschaft ist ausgelost. Gespielt wird wegen Ostern erst am 25.04.19. Natürlich können Spiele auch vorgezogen werden. +++

+++ 08.04.19   Am Wochenende hat unsere Seniorenmannschaft bei Calenberg mit 2,5 : 1,5 verloren. Das nächste Spiel ist am 16.06. in Bad Bevensen. +++

+++ 05.04.19   Gestern fand die letzte Runde der Fischerschachmeisterschaften 18/19 statt. Es kamen 11 Spielerinnen und Spieler. Erneut konnte Roland gewinnen. +++

+++ 26.03.19   Zur sechsten Runde der Schnellschachmeisterschaften 18/19 kamen gestern 15 Personen. Olli hatte nicht seinen besten Tag, so dass es für ihn nur noch eine theoretische Chance gibt, Roland in der Gesamtwertung einzuholen. +++

+++ 25.03.19   Die erste und die dritte Mannschaft haben ihr Saisonziel bereits in der vorletzten Runde der BMM erreicht. Beide können vom zweiten Tabellenplatz ihrer Klasse nicht mehr verdrängt werden. Unsere Erste gewann gegen den Tabellenführer Freibauer Wedemark mit 4,5:3,5. Die dritte gewann gegen den Tus Wunstorf mit 5:3. Die zweite verlor 2:6 gegen SV Berenbostel 2 und ist bereits abgestiegen. Die Vierte unterlag mit 4,5:3,5 knapp beim Tabellenführer SK Lehrte 4 und hat noch eine minimale Chance auf den Klassenerhalt. +++

+++ 22.03.19   Gestern gab es einige Entscheidungen in der aktuellen Vereinsmeisterschaft. Die beiden Führenden, Ecki und Roland konnten ihr Partien gewinnen. +++

+++ 08.03.19   Zur gestrigen sechsten Runde der Fischerschachmeisterschaften 18/19 kamen 12 Spielerinnen und Spieler. Roland lag wieder einmal vorn und holte sich damit bereits vorzeitig den Gesamtsieg. Herzlichen Glückwunsch! +++

+++ 08.03.19   Endlich können wir auch mal den aktuellen Stand der Vereinsmeisterschaft veröffentlichen. Es führt nach Buchholzpunkten Ecki vor Roland und Oliver. Es wird noch spannend! +++

+++ 04.03.19   Die siebte Runde der Vereinsmeisterschaft ist ausgelost. Dieses Mal können Spiele somit auch vorgeholt werden. +++

+++ 01.03.19   Gestern nahmen 14 Spieler an der fünften Runde der Schnellschachmeisterschaften 18/19 teil und es fanden drei Partien der sechsten Runde der Vereinsmeisterschaft statt. Es war ein lebhafter Vereinsabend. +++

+++ 25.02.19   Stark ersatzgeschwächt starteten unsere vier Mannschaften in der siebten Runde der BMM. Unsere Erste konnte gegen den Tabellenvorletzten SF Sulingen nur ein 4:4 erreichen. Die zweite musste sich mit 3:5 gegen SVg Steinhude geschlagen geben. Die dritte kam mit einem 3,5:4,5 Sieg vom SK Neustadt 2 zurück. Die Vierte unterlag dem SC Uetze Hänigsen 2 mit 2:6. Soeohl die erste Mannschaft als auch die dritte nehmen mit drei Punkten Vorsprung zu den Verfolgern den 2. Tabellenplatz in ihrer Liga ein und machen sich Hoffnungen in der nächsten Saison eins höher zu spielen. +++

+++ 22.02.19   Hier die ersten Ergebnisse der sechsten Runde der Vereinsmeisterschaft. +++

+++ 14.02.19   Die sechste Runde der Vereinsmeisterschaft ist ausgelost. +++

+++ 08.02.19   Das Ergebnis der gestrigen fünften Runde der Fischerschachmeisterschaften 18/19 erreichte mich nur als Foto. Daher die etwas ungewöhnliche Darstellung dieses Mal. +++

+++ 04.02.19   In der sechsten Runde der BMM gab es gestern zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage. Unsere Erste gewann mit 5:3 gegen SF Mühlenberg. Unsere zweite verlor unglücklich mit 3,5:4,5 gegen SK Neustadt. Die dritte ließ mit einem 6:2 gegen SK Ricklingen 2 nichts anbrennen. Die Gegner ließen drei Bretter frei. Die Vierte erreichte gegen den direkten Tabellennachbarn HSK Lister Turm 5 ein 4:4. Es hätte auch anders ausgehen können. +++

+++ 01.02.19   Gestern fand die vierte Runde der Fischerschachmeisterschaften 18/19 statt. Da gleichzeitig noch ein Nachholspiel der Vereinsmeisterschaften lief waren wir nur 10 Teilnehmende. Nun liegt mir auch das Ergebnis der vierten Runde der Schnellschachmeisterschaften 18/19 vor, das ich Euch hiermit zur Verfügung stelle.
Ergänzung: Jetzt enthalten die Dateien auf der zweiten Seite auch das vorläufige Gesamtergebnis. +++

+++ 21.01.19   Am letzten Mittwoch und Donnerstag fanden bereits sehr viele Partien der fünften Runde der Vereinsmeisterschaft statt. Es stehen nur noch zwei aus, wobei eine durch den kurfristigen Einstieg eines neuen Mitglieds nachträglich angesetzt wurde. +++

+++ 21.01.19   In der fünften Runde der BMM gab es gestern einen Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. +++

+++ 21.01.19   Alle Informationen zum Bezirk-Hannover-Open 2019 findet ihr auf der Bezirksseite im Internet. +++

+++ 15.01.19   Am kommenden Samstag beginnt das Bezirk-Hannover-Open 2019. Anmeldung persönlich vor Ort bis 13:30 Uhr. +++

+++ 14.01.19   In der zweiten Runde der Pokalmeisterschaft 2018/19 unterlag unsere Mannschaft gestern dem Hamelner SV, Oberliga Nord West, mit 1:3. +++

+++ 14.01.19   Die fünfte Runde der Vereinsmeisterschaft ist ausgelost. Alle bekannten Ergebnisse der verlegten Spiele der letzten Runden wurden nachgetragen. +++

+++ 11.01.19   Die Auslosung der fünften Runde der Vereinsmeisterschaft kann leider erst am Wochenende erfolgen. Bitte meldet die Spielverlegungen und die Spielergebnisse unverzüglich dem Turnierleiter Jörg.
Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass die Spiele im Vereinsheim in der Rodewaldtstraße um 18:15 Uhr beginnen. Das gilt auch bei Spielverlegungen auf einen anderen Donnerstag. Die Spieler müssen selbst dafür Sorge tragen, dass das Spiellokal auch geöffnet ist. +++

Wir wünschen allen Besuchern unserer Seiten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019!

+++ 2018   Die wichtigsten Nachrichten aus 2018 wurden hierhin verschoben.  +++